Über mich

Was gibt es Neues?

Was gibt es Neues? Mit dieser Frage beginne ich oft ein Gespräch unter Freunden, die ich länger nicht gesehen habe. Dass diese Neugier mal meine Passion wird, hätte ich vor Jahren noch nicht gedacht.

Mittlerweile bin ich Reporterin und arbeite für eine Lokalzeitung.  Ich studierte Betriebswirtschaft, bin Industriekauffrau und Kommunikationsfachwirtin.

Erst mit 32 Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft für den Journalismus. Bei einem Praktikum bei einer Wochenzeitung fiel der Redakteur aus und ich schrieb einfach so meine ersten Artikel. Von da an bis heute bin ich fasziniert davon.  Später wechselte ich als Freie Mitarbeiterin zur Tageszeitung.

So bin ich seit 14 Jahren Landreporterin in meiner Heimatregion. Die Arbeit bringt mich den Menschen näher. Ich  bin jedes Mal neu gespannt darauf, was sie zu erzählen haben. Die Themen reichen von Porträts bis hin zu Parlamentsberichten. Es gibt jeden Tag etwas Neues oder Interessantes. Die lokale Presse spricht oft auch  überregionale Themen an, sie reichen bis in das Leben vor Ort. Kontrovers diskutierte Probleme wie Hartz IV kann man genauso auch vom Land aus betrachten. Auch hier leben viele Menschen, die davon betroffen sind und davon erzählen können. Tagespolitik wird überall gelebt. Gesellschaftliche Themen, Frauenfragen, Umweltfragen, es gibt vieles wo es ähnlich ist.

So bleibe ich immer am Ball, weil ich mich bei der Recherche intensiv mit diesen Themen auseinander setze. Ganz nebenbei  füttere ich mein Interesse. Man erlebt die Menschen in diesem Beruf sehr intensiv, kommt ihnen näher, lernt sehr viel von und mit ihnen.

In diesem Blog möchte ich von meinen Erfahrungen berichten und eigene Themen aufgreifen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s