Angst hat viele Gesichter

Bewundernswert offen: So zeigte sich mir Gerhard Hinneburg im Interview. Ein Soldat, der sein ganzes Leben lang von Angst gequält wird, und sie immer wieder verbergen muss. Da wächst der Druck über die Jahre bis er quasi expoldiert. Seine Lösung ist es nun nach außen zu gehen und sich anderen mitzuteilen, Luft abzulassen und für andere Betroffene da zu sein.

zum Artikel: HNA Artikel Angsterkrankung Hinneburg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s