Erlebnisdusche

Schatz, was hältst du davon, wenn wir so eine  Regendusche bei uns im Bad einbauen. Ich schaue meinen Mann ungläubig an. Er hat tatsächlich vor handwerklich tätig zu werden. Unglaublich. Sonst muss ich immer wegen jedem Kleinmist nerven.  Eigentlich müsste das Wohnzimmer gestrichen werden oder die Heizung braucht einen Check.   Wenn ich solche Bitten äußere, heißt es gleich von der Gegenseite. Du immer mit deinen Projekten.

Nun also hat er selbst etwas vor, ich freue mich. So eine Regendusche wollte ich immer schon einmal haben. Flugs montiert er die Schwallbrause im Bad ab, weil die seiner Meinung nach ohnehin keiner nutzt. Außer mir nach der Sauna, denke ich, sage aber nichts.  Dann schraubt er mit seinem Freund die Dusche an, also eigentlich macht das der Freund allein. Guck mal schön, ne, freut er sich und duscht als erster. Toll. Prima. Ein Genuß. Er  kommt total entspannt aus dem Bad.

Am nächsten Tag probiere ich das neue Gefühl aus.  Ich bin schon spät und habe  keine Zeit meine Haare zu waschen. Die Regendusche ist aber so groß, wer unter ihr steht, wird  von oben aus allen Löchern berieselt.

Wie mach ich das nur? Ich drücke an der Armatur rum, den kleinen Knopf rein und raus. Nichts da, es lässt sich nur schwer umstellen auf die Handbrause. Ich quetsche mich in die Kabine, das Wasser kommt jetzt zwar aus der Brause aber gleichzeitig tropft es an einigen Ecken von oben kalt aus der Regendusche auf meine Schulter. Igitt.

Ich stelle an dem Kopf rum, schiebe ihn nach rechts, nach links, nichts bringt´s. Allein wenn ich mich noch enger in die Ecke quetsche, entkomme ich knapp den kalten Tropfen. Das ist ein echtes Duscherlebnis.

Advertisements

4 Gedanken zu “Erlebnisdusche

    1. Ja, vielleicht, manchmal sind die Dinger dann aber so schwer, dass sie schon schräg in der Stange hängen, wenn man die Dusche nur betritt. Kenne ich aus so manchem Hotel. Es ist mir schon mal eins schön auf den Kopf geplumst, gab ne dicke Beule. Mit der Wellness das ist so ne Sahce.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s